Nach wackligem Start die Herzen der Kleeblätter erobert

Die Tennisfreunde des TC Am Kleeblatt Mayen schauen dem 31.08.2012 mit einem traurigem Auge entgegen. Nach 26 Jahren Dienstzugehörigkeit der "Kleeblatt-Familie" beginnt für Josef und Marie-Luise Lindner ab dem 01.09.2012 ein neuer Lebensabschnitt.

Ein ehemaliger Vorsitzender erlebte die Anfangszeit der Familie wie folgt:

Als Josef und Marie Luise Lindner am 01.09.1986 die Gaststätte "Tennis-Center" übernommen haben, war Marie-Luise gerade einmal 26 Jahre alt und total unerfahren. Gleich am ersten Tag musste der damalige Vorsitzende die bis dato völlig unerfahrene Marie-Luise beruhigen und zum Weitermachen überreden, was sich als "Glücksgriff" für den TC Am Kleeblatt herausstellen sollte!

Neben einer Bewirtung, im Umfeld weit abgehoben von anderen Tennisvereinen, so dass selbst die Gastmannschaften ins Schwärmen geraten, hatten die beiden für wirklich Jeden ein offenes Ohr, haben sich geduldig Geschichten angehört und ganz nebenbei auch noch andere Dinge für den Verein organisiert.
Bezeichnend war und ist auch die Ehrlichkeit von Marie-Luise bis zum heutigem Tag!

Nach einer wahren Begebenheit:

"In der ersten Woche lag ein Zettel mit dem Namen eines Mitgliedes und einer DM in der Gaststätte. Marie-Luise hatte nach Feierabend die Bierdeckel noch einmal nachgerechnet und festgestellt, dass sie sich genau um eine DM zu Ungunsten des Gastes verrechnet hatte."

Nun, erneut 26 Jahre später, ist es an der Zeit ein ganz großes Dank an die Familie auszusprechen und alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt zu Wünschen!

Die Kleeblätter werden Josef und Marie-Luise sehr vermissen und jederzeit mit offenen Armen empfangen! Vielen Dank für 26 wundervolle Jahre!